Wolfenhauser Weg 35, 72108 Rottenburg am Neckar
info@tcergenzingen.de

U18 Juniorinnen TA TV Belsen gegen TC Ergenzingen 1:5

Created with Sketch.

U18 Juniorinnen TA TV Belsen gegen TC Ergenzingen 1:5

Im 3. Spiel der Winterrunde ging es gegen die Mannschaft aus Belsen. Spannend begannen die ersten Spiele. Nachdem Luisa Bay den ersten Satz gewann, musste sie im 2. Satz einen 0:4 Rückstand aufholen und gewann diesen sensationell mit 6:4. Romy Fauser lag nach dem ersten Satz ebenfalls vielversprechend vorne mit 6:4, musste aber Satz 2 mit 3:6 und den Matchtiebreak mit 6:10 ihrer immer besser ins Spiel kommenden Gegnerin überlassen. Nicole Möck konnte mit starken Aufschlägen und abwechslungsreichen Bällen ihre Gegnerin dominieren und gewann relativ klar mit 6:1 und 6:4. Auch Mia Bijelic konnte sich im erster Satz clever durchsetzen, hatte im 2. Satz dann doch das Nachsehen. Im entscheidenden Matchtiebreak behielt sie den Überblick und gewann mit 6:4,2:6 und 10:7. Wie beim letzten Spieltag in Wurmlingen führten wir wieder mit 3:1 nach den Einzeln. Diesmal jedoch konnte die Konzentration hochhalten werden und beide Doppel wurden gewonnen (Doppel 1 Nicole Möck/Romy Fauser 6:3,6:3 ; Doppel 2 Mia Bijelic/Luisa Bay 7:6,7:5). Unsere jungen Juniorinnen sind mit diesem schönen Erfolg gut in der höheren Altersklasse angekommen und blicken nun auf das letzte Spiel der Winterrunde am 20.02. gegen Altheim in Ergenzingen.

Harry Möck