Wolfenhauser Weg 35, 72108 Rottenburg am Neckar
info@tcergenzingen.de

Vereinsmeisterschaften und Coronarundenverbandsspiele

Created with Sketch.

Vereinsmeisterschaften und Coronarundenverbandsspiele

Tennisclub Ergenzingen

Die Spiele unserer Vereinsmeisterschaften sind voll im Gange.

In der Juniorinnenkonkurrenz schaffte es Nicole Möck nach tollen Siegen bereits bis ins Endspiel. Dort wartet sie auf ihre Gegnerin, die noch ermittelt wird.

Bei den Damen treten Vanessa Teufel, Melissa Katz, Verena Steimle sowie Sandra Schweizer gegeneinander an. Die Spiele sind noch in Fortsetzung.

In der Herrenkonkurrenz toben sich in einem 32-er Feld jung und alt aus. Nach einigen knappen Spielergebnissen befinden sich bereits Vorjahressieger Tobi Steck sowie die Oldies  Bernd Baur und Roland Deutschle im Halbfinale. Auffällig auch der bisher stark aufspielende junge Pascal Digeser, der sich etwas überraschend gegen die etablierten Edi Bäder sowie Dominik Schnaidt durchsetzen konnte.

Coronarundenverbandsspiele

In der diesjährigen Verbandsrunde starten unsere Damen in der Bezirksklasse 1. Die runderneuerte Herrenmannschaft geht in der Bezirksklasse 2 an den Start.

Unsere Damen unterlagen am 1. Spieltag in Burladingen gegen die dortige 1. Mannschaft mit 3:6. Für die 3 Punkte sorgten Melissa Katz, Sandra Schweizer sowie Jenny Eipper.

Die Herren hatten es zu Hause mit der 2. Mannschaft aus Eutingen zu tun. Nach teils knappem Spielverlauf mußte man mit 2:7 den Gästen die Punkte überlassen. Dominik Schnaidt sowie Kevin Eipper gewannen ihre Einzel. Recht knapp unterlagen im Doppel Fabian Schnaidt/ Johannes Gollub per Matchtiebreak.