TC Ergenzingen - TA Rohrdorf/Weitingen 2:7

Eine erneute Niederlage mussten die Herren 40 beim neuen Tabellenführer aus Rohrdorf/Weitingen einstecken. Bereits nach den Einzeln lag man hoffnungslos 1:5 zurück. Rolf Miller beherrschte seinen Gegner und gewann deutlich in 2 Sätzen. Heini Jauch schnupperte ebenfalls an einem Punkt, unterlag jedoch im Match-Tiebreak mit 9:11. Alle anderen Einzel gingen deutlich an die Gastgeber. Im Doppel wurde ein weiterer Punkt duch Harry Möck und Oli Holm, der erst sein 2. Verbandsspiel bestritt, geholt. Nun folgt eine 3-wöchige Spielpause, bevor es in Harthausen zum entscheidenden Spiel gegen den Abstieg geht.

Please publish modules in offcanvas position.